Emails: Null!

Angesichts der Tatsache, dass sich in meinem Emailpostfach absolut nichts tut, könnte man in seichte Depression verfallen. Könnte man. Tut man aber nicht. Auch wenn man tut sagen, eigentlich auch nicht tut. Aber irgendwie tut doch eh weder was er will. Und viele tun wir vorallem keine Mails schreiben. Das beeindruckt mich insofern nicht, als das ich mich einfach freue, an dieser Stelle diesen Blog zu haben, der vielleicht sogar von der einen oder anderen Seele gelesen wird. Schon super, so neue Technologie. Auch wenn vieles andere nicht gerade sehr super ist. Ich kann zum Beispiel die Nachrichten nicht mehr hören, sie belästigen mich sogar! Immer wieder gehts grad nur um drei Dinge: 1.) Israel 2.) Finanzkrise 3.) Obama. Und 4.) vielleicht grad noch um das Gas, das Russland einfach nicht schicken will. Das ganze passt zwar nicht wirklich zu Bananen, kommt mir aber mindestens genauso spanisch vor. Bananen sind zwar nicht spanisch, damit wäre aber ein Übergang zu einer Sache geschaffen, die ich einfach nicht an mich ranlassen möchte, weil eh nichts dabei rauskommt. Scheiss Krieg, scheiss Google, scheiss Menschen, die immer nur nach Schema F funktionieren und andere dazu zwingen, dies auch zu tun. Zur Zeit liebe ich es, „agressive“ Musik zu hören und dabei Fahrrad zu fahren. Ich esse gerade auch gerne Süßes, weil ich mich nochmal zubomben möchte bevor´s losgeht mit den Bananen. Nachdem es heute eine extra Ladung Mathias gab, verziehe ich mich jetzt wieder und überlasse das Feld meinen lieben Freunden und meinen lieben Freunden. Bis später…

Advertisements

About Mathias Eigl

I´m loving it!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s