Bin dann mal weg…

…allerdings nur für ein paar Tage. Arbeiten. Ja, so ein Zivi hat´s ganz schön schwer. Arbeiten für einen Mindestlohn. Da bekommt ein 1-Euro-Jobber mehr. Der bekommt nämlich 1,50 Euro, und nicht nur einen. Und ein Zivi? Nützt nichts. Weg bin ich dennoch. Bis Sonntag Abend. Weg, und ohne Internet. Ganz weit weg. Ein Anreiz für meine Blogbesucher, dannach wieder bei mir vorbei zu schauen habe ich allemal. Und zwar gibt es bald ein Webradio auf diesem Blog. Ja, kekula.de hat bald sein eigenes Radio. Was wir spielen, wie wir spielen und was man tun muss um mitzuspielen, das erfährst du in den kommenden Tagen-frühestens am Sonntag Abend 🙂

Advertisements

About Mathias Eigl

I´m loving it!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s