Wichtige Bekanntmachung!

Hans hat ein Handy. Das Handy ist ganz neu. Und gerade weil das Handy so neu ist, will der Hans immer alles richtig machen. Dazu gehört nicht nur das Putzen, sondern auch der richtige Umgang mit dem Ladegerät. Da glaubt Hans, kann er sehr viel falsch machen. Deswegen macht er den Akku von seinem Handy immer erst ganz leer, bevor er zum Ladegerät greift. Das führt nicht nur dazu, dass er immer ganz viele komische Bilder von sich und seiner Katze macht, um diesen doofen Akku endlich leer zu bekommen, sondern auch noch zu einem Missverständnis. Denn: Er muss den Akku gar nicht leer machen. Und er hebt trotzdem sehr lange. Nämlich 500 Aufladezyklen. Danach wird die Lebensdauer eines Akkus bemessen. Und nicht nach dem Stand des Safts während des Aufladens. Der Mytos den Hans seither für wahr befunden hat, ist denoch nicht ganz falsch. Aber er gilt nur für die ganz alten Akkus. Und mit diesem neuen die in Hans´Handy liegen, wäre das ganz runtermachen und „ausladen“ sogar richtig schlecht. Optimal wäre es, das Gerät bei 40 % der Akkuleistung ans Stromnetz zu stecken. Das weiß der Hans jedoch nicht. Deswegen sitzt er gerade auf seinem Sessel und knipst eifrig Bilder von sich und seiner Katze.

Advertisements

About Mathias Eigl

I´m loving it!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s