Wie ist das möglich?

Man wundert sich ja über viele Politiker. Wenn man dann aber auf einen „trifft“, der es in keinster Weise versteht, sich seinem Volk sympatisch zu nähern und nebenbei noch ein paar verbale Patzer raushaut, dann wundert mich tatsächlich, wie dieser Mann Ministerpräsidenten werden konnte. Das Schauspiel das er aufzieht wenn er in der Öffentlichkeit steht ist so schlecht, dass man glauben könnte, er hält uns alle für dumm. Oder anders ausgedrückt: Sagt Öttinger in Ulm als er zur Masse spricht „Ich befinde mich hier in Ulm…“ Ach nee. Echt?Andere besser ungesagt gebliebene Sätze sind zum Beispiel die:

„In einer Wohlstandsgesellschaft gibt es weniger Dynamik als in den Aufbaujahren nach dem Krieg. Wir sind in der unglaublich schönen Lage, nur von Freunden umgeben zu sein. Das Blöde ist, es kommt kein Krieg mehr. Früher, bei der Rente oder der Staatsverschuldung haben Kriege Veränderungen gebracht. Heute, ohne Notsituation, muss man das aus eigener Kraft schaffen.“

Oder:

„Anders als in einigen Nachrufen zu lesen, gilt es festzuhalten: Hans Filbinger war kein Nationalsozialist. Im Gegenteil: Er war ein Gegner des NS-Regimes. […] Es bleibt festzuhalten: Es gibt kein Urteil von Hans Filbinger, durch das ein Mensch sein Leben verloren hätte.“

Das muss man sich zu Gemüte führen. Unser Ötti distanziert sich in keinster Weise von seinem gesagten, nein, er wiederholt es sogar noch ständig oder lässt eben andere die Suppe auslöffeln. Soweit dazu. Wieder mal ganz toll gemacht.

Advertisements

About Mathias Eigl

I´m loving it!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s