Die letzte Cola

Hier ist sie. Die letzte Cola (light) die ich zu mir nehmen werde. Gekauft habe ich sie, bevor ich wusste was da wirklich drin ist. Jetzt weiß ich es. Deswegen ist diese Cola die letzte in meinem Leben.

Advertisements

About Mathias Eigl

I´m loving it!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Responses to Die letzte Cola

  1. Volker sagt:

    Mich würd jetzt aber schon interressieren, warum das jetzt deine letzte cola ist? So schlimm, kanns doch net sein oder?

  2. der Klempner sagt:

    ich zeige kein verständniss für die erkenntniss. Ich habe dich schon vor langer zeit und das immer weider, vor den inhaltsstoffen einer cola-light gewarnt. gerade auf den chemischen süßstoff habe ich dich aufmerksam gemacht der unter anderem hirnschäden hervorrufen kann.

  3. der Klempner sagt:

    !!! nicht vom thema abweichen. !!!
    das ist eine schwache form der Argumentation.

    Das ändert nix an der tatsache dass du die information über cola light schon früher hättest wahr nehmen können.

    P.S.: Und die tatsache dass du mich als „Dumm“ bezeichnest steigert nicht das Niveau deines Standpunktes. –> Persönliche angriffe sind ebenfalls eine schwache form der Argumentation.

  4. der Klempner sagt:

    Böse Cola (light)ist mein junger Patawan. Und nicht gut ist die macht du wirst erlangen durch ihn.

  5. der Klempner sagt:

    was meinst du mit du stehst drauf? ich dachte du willst aufhören cola light zu trinken

    • Issgelb sagt:

      Stimmt. Jetzt merke ich, mein Satz macht wenig Sinn. Das liegt vielleicht an dem 12-Stunden-Tag in der Hochschule gestern- und als ich dir schrieb, befand ich mich in der 12. Stunde. Ich hatte Projektmanagment, Rechnungswesen, Spezielle BWL und Kommunikationstechnik hinter mir und befand mich gerade in Internet und Office. Natürlich wende ich mich nicht von meinem Gelübde ab, keine Cola light mehr zu mir zu nehmen. Ich bleibe dabei. Schließlich sind im Februar Prüfungen und ich brauche meine Hirnaktiviät 🙂

  6. Pingback: Zu: Die letzte Cola « Wissenswertes, kurioses, verschwiegene Tatsachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s