Draußen liegt…

Schnee. Und der liegt morgen auch noch da. Das bedeutet nicht nur, dass er nicht schmilzt, sondern das ihn auch keiner wegräumt. Und wer sollte das machen? Na eben der, der ganz nach schwäbischer Tradition die Kehrwoche hat. Macht er aber nicht. Das Schild wird trotzdem weitergereicht und morgen muss sich jemand darum kümmern, den das „Problem“ eigentlich nichts angeht, da der Schnee nicht in „seiner“ Woche fiel. Das verstehe ich nicht. Schneeschippen macht doch eigentlich auch Spass. Wo liegt das Problem, seine Pflicht zu erfüllen? Und vorallem: Was sind das für Menschen, die einfach nichts tun und die Arbeit jemand anderen machen lassen? Das kapiere ich nicht.

Advertisements

About Mathias Eigl

I´m loving it!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s