Das Schweigen der Tannenbäume

Es ist wieder soweit, die Marketingmaschinerie sagt uns, dass es wieder weihnachtet und alle machen mit. Auch dieses Jahr werden viele Menschen wieder Tannenbäume kaufen, sie schmücken und ihnen beim Sterben zuschauen. Nachdem mein Aufruf seither immer NACH diesem Massaker stattfand, möchte ich dieses Jahr rechtzeitig dran sein, und meinen Lesern eine Alternative zum Tannenbaum-Killen anbieten:  Den Tannenbaum mit Leben drin. Ja, er ist kleiner. Ja, man muss ihn irgendwann raus stellen. Aber dieser Tannenbäume mit Wurzeln dürfen ohne schlechtes Gewissen angeschaut werden! Was ist das für ein Segen! Endlich ist diese dümmliche Parodie vorbei, hat dieses sinnlose Sterben ein Ende. Wie habt Ihr die letzten Weihnachten immer gehandhabt? Gab es einen „To go“-Weihnachtsbaum, oder hatten Ihr schon immer den „Grünen Daumen“? Jetzt Abstimmen. Und wem Tannebäume am Herzen liegen, der darf auch einen Kommentar hinterlassen …

Advertisements

About Mathias Eigl

I´m loving it!
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland schafft sich ab, Selbstexperimente abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Das Schweigen der Tannenbäume

  1. Gabi sagt:

    Früher.. ja früher, da hatten meine Eltern auch immer einen „selbst“ geschlagenen Weihnachtsbaum. Das waren noch Zeiten *g* Später, als ich dann selbst ein Familie hatte hab ich immer gern einen im Topf gehabt, den ich dann auch noch bei Minusgraden teilweise selbst ausgehoben habe.

    Heute nehme ich – wenn überhaupt – gern andere Koniferen im Topf, die ich dann in den Garten oder auf den Balkon stellen kann, oder besser noch, dass Ding bleibt im Wohnzimmer stehen. Nach langer Suche hab ich es geschafft ein Bild zu finden:

    http://www.stockfood.de/Bild-Foto-Monterey-Zypresse-weihnachtlich-geschmueckt-298529.html

    Die Dinger finde ich sogar noch dekorativ, auch ohne Tünnef 🙂

    So long
    Gabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s