Tag Archives: Ulm

Früher war alles besser

Die Spritpreise im Sommer vor einem Jahr. Man beachte nicht nur die niedrigen Zahlen, sondern auch den nicht vorhandenen Schnee. Zeiten, nach denen sich die Autofahrer heute die Finger lecken. Advertisements

Bewerten:

Veröffentlicht unter Selbstexperimente | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Nanu Nana und die Geschichtsfälschung

In meinem Artikel vom 20. November habe ich ein Skandälchen im Nanu Nana aufgedeckt. Daraufhin habe ich dem Unternehmen eine Email geschrieben: Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren, vorweg: Nanu Nana finde ich großartig. Doch etwas machte mich bei … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fremdschauen, Globaler Zusammenhang, Ulm | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neulich, in Ulm

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fremdschauen, Selbstexperimente, Ulm | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Das gelbe Ausmaß

Es war einer jener Tage, an dem ein Sturm über das Land zog, um seine Machtstellung hervorzuheben. Er rüttelte an Straßenschildern, schmiss kleine Kinder von kleinen, rosa Fahrrädern, schüttelte Laub von Bäumen und verhalf Drachen zum Fliegen. In der Luft … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fremdschauen, Selbstexperimente | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Danke: Die Zweite

Es scheint bunt zu werden, hier in diesem Weblog. Die Welt spielt verrückt und entschließt sich gerade spontan dazu, alle Fahrzeuge rosa anzumalen. Immer her damit, das nebelige Ulm kann Farbe gut vertragen.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Es menschelt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein rosanes „Danke“

Danke, liebe Fahrradfahrer(in?), dass dein Fahrrad im grauen Herbstulm, ein optisches Signal für mehr Freundlichkeit setzt. Danke, dass die Flatterbänder am Lenker völlig sinnlos und gerade deswegen so sinnvoll sind. Endlich mal weg vom tristen Schwarz, vom traurigen Mainstream, hin … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Es menschelt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Yogi von der Hirschstraße

Als Siddhartha Gautama vor ungefähr 2500 Jahren erleuchtet wurde und von da an als Buddha von sich reden machte, ahnte er wahrscheinlich nicht, dass ein paar tausend Jahre später, ein Anhänger seiner Lehren, einen Info-Point für Yoga in der Hirschstraße … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Fremdschauen, Ulm | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was ich an Ulm nicht mag

Bewerten:

Veröffentlicht unter Ulm | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die hässlichsten Websites

Bei Webseiten ist es wie mit Gesichtern: Es gibt auch hässliche. Und hier sind drei. Wer möchte, kann dann die hässlichste hier küren. http://www.leinweber-ulm.de || Das Problem von Menschen, die sich dem schönen Design verschrieben haben ist das, dass sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Digitales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Servicewüste

In diesem Ulmer Geschäft darf man nicht mit essen rein und mit Eis schon gar nicht, wenn man Geld wechseln möchte, dann nur wenn etwas gekauft wird, gebettelt und hausiert werden darf auch nicht  und Vertreter dürfen nur nach vorheriger … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Deutschland schafft sich ab, Fremdschauen, Ulm | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare